Skip to main content

Dinkelrisotto

Dinkel ist eine sehr alte Getreideart, deren Existenz man bis
ca. 5000 Jahre vor Christus belegen kann. Erst im 20. Jahrhundert verlor der Dinkel massiv an Bedeutung, da der Weizen weiterentwickelt wurde und deutlich höhere Erträge garantierte. Im 21. Jahrhundert kam allerdings die Wende. Die Konsumenten schauen wieder vermehrt, was ihnen gut tut und stellen Qualität über Quantität. Diese Faktoren läuteten das erfolgreiche Comeback vom Dinkel ein.

Wissenswertes über Dinkel

Der Dinkelanbau ist vergleichbar mit anderen Getreidearten wie Weizen und Gerste. Das Saatgut wird im Herbst auf dem Feld ausgesät und überwintert ca. 10cm hoch. Kälte und Schnee während den Wintermonaten stellen in der Regel kein Problem dar. Im Frühling, mit den milderen Temperaturen im März, erwacht die Pflanze aus dem Winterschlaf und beginnt zu bestocken und wachsen. In dieser Zeit wird sie auch mit Nährstoffen versorgt, in unserem Fall ausschliesslich mit hofeigener Rindergülle. Das Spezielle am Dinkel ist, dass die Pflanze etwa kniehoch nochmals gewalzt wird, um deren Standfestigkeit zu erhöhen. Dies sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus, erhöht die Standfestigkeit aber auf natürliche Weise massiv. Ab Mitte Juni reift die ca. 120cm hohe Pflanze dann langsam ab, so dass sie im Juli mit dem Mähdrescher gedroschen werden kann.

Bei uns im Reusstal wird schon seit geraumer Zeit Dinkel angebaut. Bis anhin wurde dieser nach der Ernte zur Mühle geliefert und so verkauft. Schon länger schlummerte bei uns die Idee, das Dinkelkorn - ähnlich wie unser Risottoreis - zu einem Dinkelrisotto aufzubereiten. Dies bedeutet, dass das Korn nach dem Reinigen geschliffen und poliert wird, um so die Eigenschaften wie ein Risottoreis zu bekommen. Mit diesem sensiblen Prozedere entsteht das hochwertige Dinkelrisotto. Nach vielen Versuchen und Erfahrungen bei der Verarbeitung vom Korn, konnten wir den Mattenhof Dinkelrisotto im Sommer 2023 am Markt einführen. Wir sind stolz, ein weiteres hochwertiges und feines Produkt direkt vom Mattenhof unseren Kunden anzubieten.

Der Dinkelrisotto kurz erklärt:
aromatisch, gesund, modern, sättigend

In der Zubereitung ist der Dinkelrisotto ähnlich wie ein normales Risotto, einzig die 10 Minuten zusätzliche Kochdauer unterscheiden die beiden Arten.

Der Dinkelrisotto kann simpel wie in unserem untenstehenden Rezept oder individuell mit Pilzen, Spargeln, Kürbis, Safran, Crème fraîche etc. zubereitet und verfeinert werden. 

Dinkel ist so gesund weil es...

  • Hochwertiges Eiweiß enthält, das für den Auf- und Umbau von Körpersubstanzen benötigt wird.

  • Reich an Eisen und Magnesium ist.

  • B-Vitamine liefert, die insbesondere im Nervenstoffwechsel eine bedeutende Rolle spielen.

  • Tryptophan enthält.

  • Mehr Silizium als Weizen enthält, was sich positiv auf Haare, Nägel und Haut auswirkt und die Konzentration fördert.

  • Deutlich mehr Vitamin A und B und eine große Menge Ballaststoffe enthält, welche die gesunde Verdauung unterstützen können.

Mattenhof-Dinkelrisotto-Rezept

Für 4 Personen

  • 1 Zwiebel (ca. 30g)
  • 40g Butter
  • 10g natives Olivenöl
  • 320g Mattenhof-Dinkelrisotto
  • 60g trockener Weisswein
  • 820g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebouillon (für 0.5l)
  • ½ - 1 TL Salz nach Geschmack
  • 40g Parmesan

Zwiebel klein schneiden und in der Pfanne mit 20g Butter und 10g Olivenöl andünsten. 320g Mattenhof-Dinkelrisotto dazugeben und kurz mitdünsten.
60g Wein zugeben und ablöschen. 820g Wasser mit Bouillon und Salz stetig dazugeben und bei mittlerer Hitze regelmässig umrühren.
Sobald die Bouillon eingekocht ist (ca. 22 Minuten), 40g Parmesan, restlichen 20g Butter und Gewürze nach Geschmack dazugeben.
Zum Schluss den Dinkelrisotto vom Herd nehmen und ca. 1 Minute quellen lassen… En guetä!!

Reser­vation

Dinkel-Risotto

Add custom freetext or HTML code

Risottoreis-Ernte 2025 Vor-Reservation

Total Dinkelrisotto: CHF 0.00

Total Ernte 2025 Vor-Reservation für 2025: CHF 0.00

Total Preis für Dinkel und Reis: CHF 0.00

Lieferkosten: CHF 0.00

Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anfrage

Abholung

Täglich im Mattenhof-Kiosk von 08.00-18.30 Uhr
Grossmengen bitte um Voranmeldung

Bezahlung: 
vor Ort kann bar oder mit Twint bezahlt werden.

Versand Schweiz

Nach Zahlungseingang wird das Paket an Sie versendet.

Das Porto kommt zum Verkaufspreis hinzu:

  • bis 1.9 kg: CHF 10.00
  • ab 2kg bis 9.9 kg: CHF 13.00
  • ab 10kg auf Anfrage

Bezahlung:

Twint:
+41 79 569 50 40

Bankverbindung:
Raiffeisenbank-Cham
IBAN CH39 8080 8007 4737 6714 6

Grosse Mengen und Geschenke
Ab 20 Stück oder bei Spezialwünschen wie Geschenken bitte direkt Kontakt mit uns aufnehmen:
info@mattenhof-jonen.ch oder 079 569 50 40